Nach oben

18.11.2019 · 18.30 Uhr

Infotreff Gesundheit: Hören Sie noch oder lesen Sie schon?

Referent: Dr. med. Christian Köhler, Facharzt für HNO-Heilkunde, Allergologie und Plastische Operationen, HNO-Gemeinschaftspraxis Würzburg
Veranstaltungsort: Vortragssaal der Berufsfachschule für Krankenpflege
Teilnahme: 
Die Teilnahme ist kostenlos
Anmeldung: Nicht erforderlich

Das Gehör hilft uns bei der Orientierung und kann zwischen zehn Oktaven unterscheiden. Gleichzeitig ist unser Ohr sehr sensibel, denn jeder Teil des Ohres kann geschädigt sein oder geschädigt werden. Am häufigsten sind Defekte im Innenohr. Hörstörungen können in jedem Lebensalter auftreten, ihre Ursachen sind vielfältig.

Bei plötzlichem Hörverlust, Ohrgeräuschen oder länger anhaltenden Hörproblemen empfiehlt es sich, einen HNO-Arzt aufzusuchen. Bei seinem Vortrag erklärt der Hals-, Nasen- und Ohren-Spezialist Dr. Christian Köhler die Grundlagen des Hörens, die unterschiedlichen Arten von Hörstörungen und welche operativen oder konservativen Maßnahmen bei Problemen und Krankheiten des Ohres Abhilfe schaffen können. Anschließend steht er für Fragen zur Verfügung.

Vortragsreihe zur Patienteninformation
Der Vortrag aus der Reihe „Infotreff Gesundheit" richtet sich an alle interessierten Bürger und findet in loser Reihenfolge in der Berufsfachschule für Krankenpflege, gegenüber der Rotkreuzklinik Würzburg, statt. Beginn ist um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei und eine vorherige Anmeldung nicht notwendig.

Nächster Vortrag
Am 2. Dezember 2019 spricht Orthopäde Dr. med. Christian Karches über ein Thema aus seinem Fachgebiet.

 



Zurück zur Übersicht